Häkeln – die neue Leidenschaft

Ich hätte es nie gedacht, aber inzwischen häkele ich genauso gerne, wie ich stricke.

Am liebsten knallbunt. Auch hier sind schon so einige Decken entstanden.

Die Farben machen schon bei der Herstellung der Decken gute Laune und die bleibt auch beim Drunterkuscheln oder verschenken.

Anfang

Ich stelle fest, es fällt mir schwer, einen Anfang zu finden. Vielleicht liegt das daran, dass ich noch nie geblogt habe.

Mein Blog soll vergangene und zukünftige Projekte aufnehmen und zeigen, was ich so treibe und was mich erfreut.

Vielleicht zeige ich auch das eine oder andere Bild aus meinem Zuhause.

Fenster

Traumdecke rosa, Kinderdecke

Eine meiner ersten gestrickten Decken.  Der Anfang meiner Deckenliebe. Eine Kinderdecke  aus den Resten der aller-aller ersten Decke, die so riesig war, dass sie eigentlich nicht alltagstauglich war.

1310141525_resized

 

Die Große hatte ich in drei Bahnen gestrickt und sie war über  zwei Kilo schwer. Und ca. 250 x 300 cm groß. Riesig halt.