Archiv der Kategorie: Tücher

Weberei ist cool

Wenn einen morgens  schon die Sonne begrüßt, kann es ja eigentlich nur ein toller Tag werden…….

 

Blick aus der Mausemanufaktur

 

Jetzt dachte ich, ich geh doch einfach mit meinem Laptop in den Garten um den nächsten Beitrag zu schreiben….. und nichts ist. Das Internet ist draußen so schlecht, dass ich das vergessen kann. Also wieder rein und nun aber schnell…..

Ich hatte ja Garne extra für mein erstes Webprojekt gesponnen. Die Farben finde ich soooo schön.

 

100% Merino handgesponnen

 

Da es bei meinem Probelappen ja funktioniert hatte, selbstgesponnenes Garn als Kette zu verwenden, war ich zunächst optimistisch, was das anging und habe mich ans Werk gemacht.

 

Kette aus handgesponnenem Garn

 

Davon musste ich mich jedoch schnell verabschieden. Mein Garn bewegt sich bei der Stärke irgendwo zwischen Sockengarn und Lacegarn und war überhaupt nicht stabil genug.

10 cm habe ich gewebt und dann eingesehen, dass das so keinen Sinn macht. Also alles runter vom Rahmen und noch mal eine Kette aufgezogen. Diesmal aus Sockengarn, welches von der Farben her passend ist.

 

Nomaden Webrahmen

 

Der Wechsel hat sich gelohnt. Das ging gleich viel, viel besser.

 

Work in progress

 

Das so entstandene Tuch ist ca. 50 x 180 cm groß geworden. Leider ist es nicht ganz so weich geworden, wie mein Probelappen, aber die Farben gefallen mir sehr!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es sind immernoch einige Fehler drin und es ist noch viel Luft nach oben, was Verbesserungen angeht. Aber fürs erste bin ich doch zufrieden. Und beim nächsten versuche ich nun, lockerer zu weben, damit es weicher fällt……

 

Webstück I

Neue Tücher braucht das Land

Ich muss zugeben, dass ich meine gestrickten Tücher nur noch selten fotografiere. Habe ich eigentlich nur am Anfang gemacht. Da waren es  fast nur Wellentücher, die ich gestrickt habe, merke ich nun. Aber die in einer beindruckenden Anzahl und Farbbreite….

 

 

 

Aber ich gelobe Besserung. Damit auch neue Tücher mit anderen Mustern und Formen mal zu  sehen sind.